Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Sicherheit


Behördlicher Krisenstab der Gemeinde Malta & wichtige Informationen

Bitte um Beachtung der folgenden wichtigen Informationen:

Seitens des Landes Kärnten wurde der Blackout-Alarmplan komplett neu überarbeitet und in Version 1.0 vom 7.12.2021 ausgerollt.

Die Kernbotschaft ist es, dass die Gemeinden einen Leuchtturm errichten sollen, welcher im Blackout-Fall zu besetzen ist. Die Überbelastung der europaweiten Stromnetze lässt nämlich befürchten, dass es früher oder später auch bei uns zu einem Blackout-Fall kommen wird.

 

Alle Mitglieder des behördlichen Krisenstabes der Gemeinde Malta werden im Fall eines Blackouts automatisch einberufen.

 

Dies erfolgt auch ohne separate Verständigung. Für eine Einberufung ist es somit ausreichend, wenn im Radio etc. informiert wird, dass ein Blackout vorherrscht.

 

Behördlicher Krisenstab der Gemeinde Malta:

Sitz: Sitzungssaal – Gemeindeamt Malta

Adresse: 9854 Malta 13

 

Krisenzentrum – Leuchtturm/Anlaufstelle für die Bevölkerung:

Sitz: Festsaal Malta

Adresse: 9854 Malta 48

 

Einsatzzentrale für die Feuerwehr Malta:

Feuerwehrrüsthaus FF Malta

Adresse: 9854 Malta 47

 

Einsatzzentrale für die Feuerwehr Dornbach:

Feuerwehrrüsthaus FF Malta

Adresse: Dornbach 78, 9853 Malta

 

Nach Rücksprache zwischen dem Land Kärnten und dem Zivilschutzverband Kärnten mit der KELAG, sollte die KELAG in der Lage sein, die Stromversorgung im Falle eines Blackouts innerhalb von 2-3 Tagen wiederherzustellen – aufgrund der vorhandenen Speichergruppe in der Fragant und in Malta. Die Blackout-Planungen des Zivilschutzverbandes zielen somit auf max. 3 Tage ab.

 


Seite /
Seite /

Funktion: Orts-Gemeindekommandant
Ansprechpartner: BI Siegfried Truskaller
Adresse: Malta 48
+43 4733 220-19
info@ff-malta.at
www.ff-malta.at


Funktion: Kommandant
Ansprechpartner: Erwin Weger
+43 664 25 73 898


Funktion: Ortsstellenleiter Lieser-Maltatal
Ansprechpartner: Johannes Stoxreiter
Adresse: Untere Vorstadt 32, 9853 Gmünd/Kärnten
+43 676 83 141 793
www.kaernten.bergrettung.at