Verständigung über die Aufhebung (Trinkwassereignung bzw. -verschmutzung)

(24.07.2020)

Sehr geehrte Wasserbezieher in den Ortschaften Malta, Hilpersdorf und Fischertratten!

 

Am Mittwoch den 22. Juli 2020 wurden abermalige Probenentnahmen gezogen und weist laut fernmündlicher Mitteilung der Lebensmitteluntersuchungsanstalt des Landes Kärnten vom 24. Juli 2020 das Trinkwasser aus der Gemeindewasser-versorgungsanlage (Teilbereich Maltaberg und Weichsel) einwandfreie Trinkwasserqualität auf und entspricht den mikrobiologischen Kriterien der Trinkwasserverordnung.

 

Es werden daher die empfohlenen und angeordneten Vorsichtsmaßnahmen, Wasser nur im abgekochten Zustand (mindestens 3 - 5 Minuten – Siedetemperatur) dem menschlichen Genuss zuzuführen,

 

mit sofortiger Wirkung widerrufen.

 

Wir ersuchen um Kenntnisnahme und verleiben

  

mit freundlichen Grüßen

 

Der Bürgermeister:

 

Mag. Klaus Rüscher e.h.

AKTUELLES WETTER

ZUR BILDERGALERIE

MALTATAL

ANREISE