Eurofighter-Training-Überschallflüge

(18.10.2019)

Von 21. Oktober bis 31. Oktober 2019 trainieren die Eurofighterpiloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen. Dabei kann es in dem oben angeführten Zeitraum an Werktagen zwischen 8.00 und 16.00 Uhr zu hörbaren Überschallknallen kommen. Ballungsräume sowie die Zeit zwischen 11.30 und 13.30 Uhr werden für Überschallflüge ausgespart. Die Flüge werden über 12.500 Meter absolviert, um den auftretenden Überschallknall zu minimieren.

AKTUELLES WETTER

ZUR BILDERGALERIE

MALTATAL

ANREISE